TheaterMusik «Vrenelis Gärtli»

Premiere von «Vrenelis Gärtli». Theatergesellschaft Sarnen. Regie: Maria Gallati und Ursula Reiser.

Zeit 20:00
Ort Altes Gymnasium

Das Theater Sarnen führt im Herbst 2019 «Vrenelis Gärtli», fast eine Sage, nach dem Roman von Tim Krohn auf. Vom 12. Oktober bis am 2. November finden 14 Aufführungen statt.

Mitwirkende

  • Bühnen­fassung: Anita Augustin und Jonas Knecht
  • Regie: Maria Gallati und Ursula Reiser
  • Musik: miRa Tre
  • Bühnenbild: Adrian Hossli
  • Lichtdesign: Martin Brun
  • Kostüme: Barbara Medici
  • Maske: Nadine Halter
  • Plakat: Diego Balli
  • Ensemble: Melchior Amgarten, Franco Antognoli, Christoph Blum, Hannah Bucher, Nóra Infanger, Miriam Kafader, Urs Kafader, Lin Niederhauser, Helena Steffen, Florian Sulzbach, Karina Wieland, Nicole Wüthrich, Kinder und Jugendliche

Zum Stück

Das «Vrenelisgärtli» liegt am Glärnisch, südwestlich von Glarus. Sagen erzählen vom Mädchen auf dem Gletscherfeld. Tim Krohn hat den Stoff 2007 in seinem Roman «Vrenelis Gärtli» verarbeitet. Darin erzählt er die Geschichte vom Vreneli, das in der Abgeschiedenheit der Glarner Berge aufwächst. Vreneli flüchtet sich immer wieder in die «andere Welt», wo es zum Füchsli wird. Es lernt zaubern und legt sich mit dem grossen Hexer an. Die Liebe führt sie in die Welt der Künste, wo sie erwachsen wird und sterben muss …

Flyer als PDF laden